ERNST BRETZ

RHEINHESSEN / DEUTSCHLAND

Das Familienweingut Ernst Bretz hat seinen Ursprung im Jahre 1721. Nun trägt bereits die neunte Generation der Familie Bretz die Verantwortung für das Gut.

Rheinhessen ist Deutschlands größtes Weinanbaugebiet. In diesem fruchtbaren Rebland hat Ideenreichtum Tradition. Seit Jahrhunderten wird hier am Petersberg Wein angebaut. Dort liegen die sonnigen Einzellagen des Bretz’schen Weingutes: Klosterberg, Homberg, Wingertstor und Sonnenberg. Der mineralische und muschelkalkhaltige Boden prägt den Geschmack der Weine von Ernst Bretz. Eine aufwendige Rebenpflege sorgt für die große Substanz der Weine. Gezielt niedrig gehaltene Erträge geben den Trauben von Bretz natürliche Kraft und Gesundheit.

Rheinhessen / Deutschland

LINEA RAFFAELE GIORDANO SELECTION

ERNST BRETZ

Ähnliche Projekte